Aktuelle Termine

Giftpflanzenführungen über den Hasefriedhof

An Samhain, dem Vorläufer-Fest von Halloween, zogen sich die Germanen in ihre Hütten zurück und hofften, dass sie die Nacht heil überstehen würden. Denn in dieser Nacht standen die Toten wieder auf und spukten herum. Nur wenig Mutige trauten sich in dieser Nacht heraus, um dem Spektaktel zuzusehen.

Gehören Sie auch dazu? Dann trauen Sie sich: Kommen Sie mit auf eine abendliche Führung über den Hasefriedhof und lernen Sie unter der Leitung einer erfahrenen Naturerlebnispädagogin etwas über die Botanik und Inhaltsstoffe der auf dem Friedhof vorzufindenden Giftpflanzen.

Aber ACHTUNG: Zwischen den Gräbern und Denkmälern des historischen Friedhofes könnten Ihnen unheimliche Gestalten begegnen!


Führung in der Dämmerung
31.10.2019, 17:30 Uhr

+ + +

Führung in der Dunkelheit
31.10.2019, 19:00 Uhr

Beide Führungen für Erwachsene und Jugendliche ab 16 Jahren. Dauer jeweils 1 Stunde.


Start: TomatOS e.V. (Innenhof Blumen Kersten, Bramscher Str. 93-95, gegenüber Hasefriedhof)

Kosten: 6 Euro / 4 Euro

Zwischen und nach den Führungen laden wir Sie zu Kaffee und Fingerfood bei TomatOS ein!

Verbindliche Anmeldung mit Angabe des gewünschten Termins unter kontakt@tomatos-ev.de.